Batterien- & Verpackungsverodnung

Hinweis zu §12 Batterienverordnung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, sie gemäß der Batterieverordnung auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien aus unserem Sortiment auch ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden:

EUROVILAG TRENDSHOP
z. Hd. Herrn Ralf Unger
Dr.-Otto-Meyer-Str. 5e
D - 86169 Augsburg

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd" steht für Cadmium, "Pb" für Blei und "Hg" für Quecksilber. Sollten sie hierzu noch Fragen haben so Kontaktiern sie uns: kundenservice@eurovilag.de


Verpackungsverordnung

Gemäß der ab dem 01.01.2009 gültigen Verpackungsverordnung sind wir einem auf dem Markt tätigen dualen Systeme angeschlossen.